Detailsuche
Dauer
Region
Reisepreis pro Person
Reiseart
 

Radeln durch die traumhafte Landschaft Südbayerns, stets begleitet von einem atemberaubenden Blick auf die Alpen. Sie genießen die beinahe unberührte Natur dieser Region und fahren dabei neben blühenden Wiesen, durch ruhige Wälder und erntereife Felder sowie entlang von Flüssen und zahlreichen kleineren Seen. Sie nutzen bekannte Radwege, bestaunen die berühmten Königsschlösser, namhafte Kirchen, historische Marktplätze und interessante Museen oder auch so manch unbekanntere Sehenswürdigkeit der Region. Damit bietet Ihnen diese Radreise neben dem Reiz der reinen Natur auch höchste bayerische Kultur.

Reisetermin
04.04.2021 - 05.09.2021
Tagesablauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach München
2. Tag: München – Starnberger See – Murnau am Staffelsee (ca. 65 km)
3. Tag: Murnau –Füssen/Schwangau (ca. 60 km)
4. Tag: Füssen/Schwangau – Nesselwang (ca. 25 km); Mit faszinierendem Blick auf die Allgäuer Alpen, Zugspitze und Tannheimer Berge.
5. Tag: Nesselwang – Oberstaufen (ca. 50 km)
6. Tag: Oberstaufen –Lindau (ca. 50 km)
7. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Abreise

Leistungen
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Hotels der guten Mittelklasse
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Radkarte und Reisebeschreibung
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer:
679,00 €

Im Einzelzimmer:
868,00 €

Hinweise

Saisonzuschlag bei Anreise vom 02.05.-12.06.: 80,00 € pro Person
Saisonzuschlag bei Anreise vom 13.06.-05.09.: 110,00 € pro Person

Die Anreise ist jeden Sonntag im Zeitraum 04.04.21 – 05.09.21 möglich.
Die Radreise kann bereits ab 2 Personen durchgeführt werden!

Mieträder:
79 € pro Rad inklusive einer Fahrradtasche
189 € pro Elektrorad inklusive einer Fahrradtasche

Das hügelige Voralpenland mit dem wunderschönen Panorama der Alpen und idyllisch gelegenen Seen lässt die kleinen Auf- und Abfahrten richtig genießen. Geradelt wird auf herrlichen Radwegen und kleinen Nebenstraßen, Hauptstraßen nur auf kurzen Abschnitten. Die Strecke ist überwiegend asphaltiert, einzelne längere Abschnitte auch auf gut befahrbaren Naturstraßen.

Alle zusätzlich anfallenden Kosten, wie z. Bsp. Kurtaxen, sind vor Ort zahlbar.