TS Touristikservice, TS Touristik Service, Marcus Raab, Aschaffenburg, Reisebüro, online reisen

Salzburg – Wien (8 Tage, 7 Nächte) – Mozart, Burgen und Wiener Walzer

Bezaubernd wie die Arien einer Mozartoper und beschwingt wie die Klänge des Wiener Walzers –diese Radreise vereint das Beste der bekanntesten Kulturmetropolen Österreichs: von Mozarts Geburtsstadt Salzburg aus bis in die Walzerstadt Wien. Täglich warten unzählige landschaftliche und kulturelle Highlights: der „Stille-Nacht-Ort“ Oberndorf, die mächtigen Burganlagen Burghausens, die Barockstadt Schärding. Die Donau schlängelt sich elegant durch die Schlögener Schlinge, das Weinviertel grüßt mit seinen kulinarischen Genüssen. Zu guter Letzt radeln Sie durch die Wachau und ab Krems geht es per Bahn nach Wien, beinahe im Drei-Viertel-Takt.

Reisetermin
03.04.2021 - 09.10.2021
Tagesablauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Salzburg
2. Tag: Salzburg – Burghausen (ca. 60 km)
3. Tag: Burghausen – Schärding (ca. 70 km)
4. Tag: Schärding – Donauschlinge (ca. 55 km; Fährfahrt Schlögener Schlinge (extra))
5. Tag: Donauschlinge – Raum Enns (ca. 70 km)
6. Tag: Raum Enns – Raum Marbach / Maria Taferl (ca. 65 km)
7. Tag: Raum Marbach / Maria Taferl – Krems – Wien (ca. 55 km; Bahnfahrt ab Krems)
8. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Abreise

Leistungen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Hotels, Gasthöfe oder Pensionen
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Bahnfahrt Krems - Wien (inkl. Rad)
  • 1 Donaucard Oberösterreich
  • Radkarte und Reisebeschreibung
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer:
599,00 €

Im Einzelzimmer:
818,00 €

Hinweise

Saisonzuschlag bei Anreise vom 22.04.-11.06. / 04.09.-01.10.:   80,00 € pro Person
Saisonzuschlag bei Anreise vom 12.06.-03.09.:                             140,00 € pro Person

Tägliche Anreise im Zeitraum 03.04.21 – 09.10.21 möglich.
Die Radreise kann bereits ab 2 Personen durchgeführt werden!

Mieträder:
79 € pro Rad inklusive einer Fahrradtasche
189 € pro Elektrorad inklusive einer Fahrradtasche

Auf ruhigen, asphaltierten Radwegen und kleinen Landstraßen in den Flusstälern von Salzach, Inn und Donau. Einige kurze Abschnitte auf nicht asphaltierten Radwegen. Der Donauradweg geht stets flussabwärts und ist das Musterbeispiel eines Radweges. Für die Fährfahrt Schlögener Schlinge fallen ca. 3 € p.P. an.

Alle zusätzlich anfallenden Kosten, wie z. Bsp. Kurtaxen, sind vor Ort zahlbar.