Detailsuche
Dauer
Region
Reisepreis pro Person
 

Württemberg hat eine jahrhundertealte Tradition der Schäfer. In der Heidenheimer Brenzregion sind die Schäfer auch heute noch als Wanderschäfer auf Tour und bewahren mit den posierlichen Schafen die malerische Landschaft vor der Verbuschung. So bleiben die  wertvollen Lebensräume seltener Tier- und Pflanzenarten  erhalten. Erwandern Sie mit dem Albschäferweg auf den Spuren der Wanderschäfer eine abwechslungsreiche Landschaft mit reizvollen Facetten aus Urzeit, Eiszeit und Kultur. Sicherlich haben Sie zudem auch Gelegenheit die wolligen Namensgeber des Weges zu bestaunen!

Reisetermin
01.01.2019 - 31.12.2019
Tagesablauf
  1. Tag: Individuelle Anreise nach Giengen an der Brenz
  2. Tag: Giengen – Stetten (ca. 18 km)
  3. Tag: Stetten – Anhausen (ca. 14 km)
  4. Tag: Anhausen – Gerstetten (ca. 19 km)
  5. Tag: Gerstetten – Steinheim (ca. 19 km)
  6. Tag: Steinheim – Zang (ca. 16 km)
  7. Tag:Zang – Heidenheim (ca. 17 km); Die Übernachtung erfolgt am Ausgangsort Giengen (Extrakosten für die Fahrt mit Bahn oder Bus von Heidenheim nach Giengen)
  8. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Abreise
Leistungen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Zimmer mit Bad od. Du/WC
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Wanderkarte und Reisebeschreibung
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer:
599,00 €

Im Einzelzimmer:
784,00 €

Hinweise

Tägliche Anreise möglich. Die Wanderung kann bereits ab 2 Personen durchgeführt werden!

Der Albschäferweg besitzt einen großen Anteil naturnaher Wegabschnitte. Und so geht es vielfach entlang von Wiesen- und Waldwegen bzw. Pfaden. Dabei ist es auch immer wieder nötig stärker befahrene Straßen zu überqueren.

Am 7. Tag übernachten Sie wieder am Ausgangsort Giengen. (Die Kosten für die Fahrt mit Bahn oder Bus von Heidenheim ins ca. 15 km entfernte Giengen sind nicht im Reisepreis enthalten.)

Alle zusätzlich anfallenden Kosten, wie z. Bsp. Kurtaxen, sind vor Ort zahlbar.