Detailsuche
Dauer
Region
Reisepreis pro Person
 

Das heisst – wandern und bayerische Gastlichkeit – wandern in einer uralten Landschaft – wandern am Puls der Natur – wandern mit Lust und Freiheit!
Der Goldsteig beginnt in Marktredwitz, führt durch den Naturpark Oberpfälzer Wald, die Nordvariante auf dem Kamm des Bayerischen Waldes zu dessen höchstem Berg, dem Großen Arber (1456 m), durch den Nationalpark Bayerischer Wald, über weitere Gipfel entlang der Grenze zu Tschechien und endet schließlich in der Dreiflüssestadt Passau. Sie begleiten Deutschlands längsten qualifizierten Wanderweg auf dem letzten Teilstück der Nordvariante vom niederbayerischen Erholungsort Mauth bis an die Donau nach Passau.

Reisetermin
01.04.2019 - 31.10.2019
Tagesablauf
  1. Tag: Individuelle Anreise nach Mauth
    2. Tag: Mauth – Grainet (ca. 19 km)
    3. Tag: Grainet – Haidmühle (ca. 16 km)
    4. Tag: Haidmühle – Schwarzenberg (ca. 16 km)
    5. Tag: Schwarzenberg – Sonnen (ca. 15 km)
    6. Tag: Sonnen – Hauzenberg (ca. 17 km)
    7. Tag: Hauzenberg – Passau (ca. 19 km)
    8. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Abreise
Leistungen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Abholung/Transfer zu den Startpunkten (wenn erforderlich)
  • Wanderurkunde und Goldsteig-Pin
  • Wanderkarte und Reisebeschreibung
  • Kurtaxe
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer:
605,00 €

Im Einzelzimmer:
689,00 €

Hinweise

Anreise sonntags im Zeitraum April bis Oktober 2019 möglich (Auf Anfrage auch andere Tage.). Die Wanderung kann bereits ab 2 Personen durchgeführt werden!

Die Wanderung entlang der „Goldenen Steige“, wo einst das „weiße Gold“ transportiert wurde ist auf der Gipfelroute anspruchsvoll und abwechslungsreich. Es erwartet Sie eine vielfach unberührte Natur mit traumhaften Panoramen.

Alle zusätzlich anfallenden Kosten sind vor Ort zahlbar.