Detailsuche
Dauer
Region
Reisepreis pro Person
 

Auf den Spuren König Maximilian II vom Bodensee zum Forggensee. Der Maximiliansweg zählt zu den schönsten Fernwanderwegen Deutschlands. Er führt von West nach Ost genau auf der Naht zwischen Bayern und Österreich entlang. Die rund 360 km zwischen Lindau am Bodensee und Berchtesgaden wurden das erste Mal vor rund 160 Jahren vom bayerischen König Maximilian II zurückgelegt. Er wollte so sein Land und seine Untertanen kennenlernen. Sie erleben beim 1. Teil des Fernwanderwegs in 8 Tagen die Vielfalt der Region: vom Bodensee, über das Staufner Haus und Sonthofen, bis nach Füssen mit dem Highlight Schloss Neuschwanstein.

Reisetermin
16.05.2020 - 03.10.2020
Tagesablauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Lindau
2. Tag: Lindau – Lingenau (ca. 23 km)
3. Tag: Lingenau – Oberstaufen (ca. 17 km)
4. Tag: Oberstaufen – Sonthofen (ca. 12 km)
5. Tag: Sonthofen – Unterjoch (ca. 16 km)
6. Tag: Unterjoch – Pfronten (ca. 14 km)
7. Tag: Pfronten – Füssen (ca. 13 km)
8. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Abreise

Leistungen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Wanderkarte und Reisebeschreibung
  • Kurtaxe
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer:
830,00 €

Im Einzelzimmer:
958,00 €

Hinweise

Die Preise haben Gültigkeit ab 4 Personen! Bei 2 oder 3 Teilnehmern ergibt sich ein Zuschlag von 40,00 € pro Person

Saisonzuschlag bei Anreise vom 01.07.20 – 31.08.20: 40,00 € pro Person

Anreise jeden Samstag zwischen 16.05.20 und 03.10.20 möglich.

Auf den Etappen des Maximilianswegs erwarten Sie bis zu 1200 Höhenmeter. Sie sollten Bergerfahrung und Trittsicherheit mitbringen! Eine gute Kondition ist Voraussetzung! Einzelne Etappen oder Teilstücke lassen sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln überbrücken. Folgende Transfers fallen extra an:
2. Tag: Busfahrt Lindau-Wolfurt; 3. Tag: Hochgratbahn vom Staufnerhaus ins Tal und per Bus zum Übernachtungsort und am 4. Tag morgens umgekehrt; 4. Tag: Bus von Gunzesried nach Sonthofen

Alle zusätzlich anfallenden Kosten sind vor Ort zahlbar.