Detailsuche
Dauer
Region
Reisepreis pro Person
Reiseart
 

Auf dem fast 125 km langen SalzAlpenSteig von Chiemsee zum Königssee sehen Sie nicht nur einzigartige, atemberaubende Landschaften sondern erfahren vieles über die Salzquellen, das Salzvorkommen sowie die Geschichte zur Salzgewinnung und -verarbeitung. Entdecken Sie auf den 7 Etappen die Spuren des Salzes und die Sehenswürdigkeiten der Orte. Zu den Highlights der Tour zählen endlose Panorama-Ausblicke, natürlich die Seen Chiemsee und Königssee, aber auch Traditionen der Region.

Reisetermin
14.05.2021 - 01.10.2021
Tagesablauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Prien
2. Tag: Prien – Grassau (ca. 19 km)
3. Tag: Grassau – Ruhpolding (ca. 15 km)
4. Tag: Ruhpolding – Inzell (ca. 15 km)
5. Tag: Inzell – Bad Reichenhall (ca. 22 km)
6. Tag: Bad Reichenhall – Bischofswiesen (ca. 16 km)
7. Tag: Bischofswiesen – Ramsau (ca. 18 km)
8. Tag: Ramsau – Königssee (ca. 17 km)
9. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Abreise

Leistungen
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück
  • Hotels, Gasthöfe oder Pensionen
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Transfer am 3. Tag von Grassau nach Bergen
  • Ruhpoldinger eXtra Karte
  • Inzell-Card
  • Salzalpensteig Pin
  • Urkunde für die erfolgreiche Absolvierung des Wanderweges Salzalpensteig
  • Wanderkarte und Reisebeschreibung
  • Rücktransfer von Berchtesgaden nach Prien
  • Kurtaxe
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer:
780,00 €

Im Einzelzimmer:
895,00 €

Hinweise

Die Preise haben Gültigkeit ab 4 Personen! Bei 2 oder 3 Teilnehmern ergibt sich ein Zuschlag von 45,00 € pro Person.

Saisonzuschlag bei Anreise vom 01.07.21 – 31.08.21: 18,00 € pro Person im DZ / 23,00 € pro Person im EZ

Anreise jeden Donnerstag, Freitag und Samstag zwischen 16.05.20 und 03.10.20 möglich.

Während der Tour am Salzalpensteig befinden Sie sich immer wieder in alpinem Gelände. Entsprechende Bergausrüstung sowie Ausdauer sind daher Voraussetzung! Zur notwendigen Ausrüstung gehören: Bergschuhe, Funktionskleidung, Rucksack, Wasser und Essen, Regen- und Sonnenschutz, Handy, eventuell Wanderstöcke, usw. Täglich sind ca. 3 bis 6 Stunden Wanderzeit geplant.
Folgende Transfers fallen extra an:
3. Tag: Seilbahnfahrt auf den Hochfelln, die Aussichtsterrasse des Chiemgaus

Alle zusätzlich anfallenden Kosten sind vor Ort zahlbar.