Detailsuche
Dauer
Region
Reisepreis pro Person
Reiseart
 

Im Grenzgebiet Salzburg, Tirol und Bayern liegen die Chiemgauer Alpen mit ihren sanften Bergen, großflächigen Almlandschaften und bekannten Ferienorten. Die Ausblicke auf die imposanten Hohen Alpen und auf der anderen Seite ins liebliche Alpenvorland, machen diese Reise zu einer sehr abwechslungsreichen Wanderwoche. Zu den schönsten Plätzen entlang dieser Tour zählen sicherlich zu Beginn der malerisch gelegene Königssee, der idyllischeFerienort Reit im Winkl und zum Abschluss der Chiemsee auch genannt das „bayerische Meer“.

Reisetermin
29.05.2021 - 03.10.2021
Tagesablauf
  1. Tag: Individuelle Anreise nach Schönau/Königssee
  2. Tag: Schönau/Königssee – Weißbach/Umgebung, „Nationalpark Berchtesgaden“ (ca. 19 km)
  3. Tag: Weißbach/Umgebung – Lofer, „Klammen- und Pilgerweg“ (ca. 14 km)
  4. Tag: Lofer – Reit im Winkl, „Loferer Alm“ (ca. 16 km)
  5. Tag: Ruhetag Reit im Winkl
  6. Tag: Reit im Winkl –Unterwössen/Marquartstein, „Almlandschaften“ (ca. 16 km)
  7. Tag: Unterwössen/Marquartstein –Prien/Umgebung, „Kampenwand“ (ca. 12 km)
  8. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Abreise
Leistungen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Hotels oder Gasthöfe
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Transfer zum Beginn der Wanderung am 2. Tag
  • Bergfahrt Seilbahn Lofer
  • Bergfahrt Hochplattenbahn
  • Talfahrt Seilbahn Kampenwand
  • Wanderkarte und Reisebeschreibung
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer:
659,00 €

Im Einzelzimmer:
788,00 €

Hinweise

Saisonzuschlag bei Anreise vom 14.06. –04.07. / 30.08. –12.09.:   40,00 € pro Person
Saisonzuschlag bei Anreise vom 05.07.-29.08.:                                  100,00 € pro Person

Anreise Samstag und Sonntag zwischen 29.05.21 und 03.10.21 möglich. Die Wanderreise kann bereits ab 2 Personen durchgeführt werden!

Es erwarten Sie Berg-Wandertouren von 4 bis 6 Stunden mit kleineren steilen Anstiegen, für die eine gute Grundkondition erforderlich ist. Neben den Höhenwegen werden alternativ gemütlichere Varianten angeboten. Sie wandern auf guten Wanderpfaden und Forstwegen. An einigen Stellen ist Trittsicherheit erforderlich.

Alle zusätzlich anfallenden Kosten, wie z. Bsp. Kurtaxen, sind vor Ort zahlbar.