Detailsuche
Dauer
Region
Reisepreis pro Person
 

Durch weitläufige Täler, vorbei an schmalen sich windenden Passagen mit Stromschnellen, ein¬gekeilt zwischen Felsen und Klippen des Taunus und des Westerwaldes und durch romantische Fachwerkstädte schlängelt sich die Lahn durch das märchenhafte Land der Gebrüder Grimm. Die Ortschaften im Lahntal bestechen durch ihre malerischen, im Fachwerkstil erbauten Häuser und verwinkelten Gässchen, in denen sich urige Gastwirtschaften verstecken, sowie durch prachtvolle Burgen und Schlösser, die sich meist gewaltig über den Flussufern auftürmen.

Reisetermin
07.04.2019 - 08.10.2019
Tagesablauf
  1. Tag: Individuelle Anreise nach Marburg
  2. Tag: Marburg – Gießen (ca. 34 km)
    3. Tag: Gießen – Löhnberg/Weilburg (ca. 47/52 km)
    4. Tag: Löhnberg/Weilburg – Limburg (ca. 42/37 km)
    5. Tag: Limburg – Bad Ems (ca. 48 km)
    6. Tag: Bad Ems – Koblenz (ca. 21 km)
    7. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Abreise
Leistungen
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Hotels, Gasthöfe, Pensionen
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Seilbahnfahrt inkl. Eintritt zur Festung Ehrenbreitstein in Koblenz (ohne Rad)
  • Kaffee und Kuchen im Badeschloss Bad Ems
  • Radkarte und Reisebeschreibung
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer:
510,00 €

Im Einzelzimmer:
680,00 €

Hinweise

Saisonzuschlag bei Anreise vom 04.05.19 – 14.09.19: 40,00 € pro Person

Tägliche Anreise im Zeitraum 07.04.19 – 08.10.19 möglich. Die Radreise kann bereits ab 2 Personen durchgeführt werden!

Mieträder:          65,00 € € pro Rad inklusive einer Fahrradtasche

Rücktransfer:    Koblenz-Marburg: 55,00 € pro Person

Der Lahn-Radweg führt meist entlang des Flusslaufs wo Sie vereinzelt kürzere Steigungen erwarten. Die Wegstrecke am 5. Tag zwischen Balduinstein und Lauren­burg ist nicht empfehlenswert, da der Weg hier nicht mehr an der Lahn entlangführt.  Wir emp­fehlen deshalb auf die Lahntal-Bahn umzustei­gen (Fahrzeit: ca. 8 min / nicht im Reisepreis enthalten).

Alle zusätzlich anfallenden Kosten, wie z. Bsp. Kurtaxen, sind vor Ort zahlbar.