Detailsuche
Dauer
Region
Reisepreis pro Person
 

Ihre Radtour am Oder-Neiße-Radweg wird vom Reiz der ursprünglichen nordostdeutschen Landschaft geprägt. Viele, die den Oderbruch zum ersten Mal besuchen, sind fasziniert von der Weite, dem unendlich großen Feldermeer und den endlos erscheinenden Alleen. Friedrich II. ließ die Landschaft formen, das Sumpfgebiet trockenlegen und die Oder begradigen, um auf dem neu gewonnenen Land Menschen aus aller Herren Länder und jeder Konfession anzusiedeln. Nachdem Sie das Städtchen Schwedt passiert haben, geleitet Sie der gut beschilderte Oder-Neiße-Radweg durch den Nationalpark Unteres Odertal bis zum Oderhaff. Während Ihren Radtouren am Oder-Neiße-Radweg tauchen Sie in eine leicht hügelige und waldreiche Landschaft ein, die dann in das flache „Schilfreich“ rund um das Oderhaff übergeht. Nun ist die Ostseeküste nicht mehr weit!

Reisetermin
27.04.2019 - 21.09.2019
Tagesablauf
  1. Tag: Individuelle Anreise nach Frankfurt/Oder
  2. Tag: Frankfurt/Oder – Groß Neuendorf /Altlewin (ca. 65 km)
  3. Tag: Groß Neuendorf /Altlewin – Schwedt (ca. 70 km)
  4. Tag: Schwedt – Rum Löcknitz (ca. 74-82 km)
  5. Tag: Raum Löcknitz – Ueckermünde (ca. 60-63 km)
  6. Tag: Ueckermünde – Insel Usedom (Fährüberfahrt nach Usedom; ca. 30-50 km)
  7. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Abreise
Leistungen
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Hotels der guten Mittelklasse
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • Begrüßungsgetränk am Anreisetag
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Fährüberfahrt Ueckermünde-Kamminke (inkl. Rad)
  • Radkarte und Reisebeschreibung
Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer:
619,00 €

Im Einzelzimmer:
799,00 €

Hinweise

Anreise jeden Mittwoch, Donnerstag und Samstag im Zeitraum 27.04.19 – 21.09.19 möglich. Die Radreise kann bereits ab 2 Personen durchgeführt werden!

Sie radeln ab Frankfurt/Oder auf sehr gut ausgebauten und beschilderten Radwegen in

unmittelbarer Nähe zur Oder. Ab Gartz verlassen Sie die Oder und radeln durch

die von der letzten Eiszeit geprägte Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns.

Alle zusätzlich anfallenden Kosten, wie z. Bsp. Kurtaxen, sind vor Ort zahlbar.

Mieträder:          50 € pro Rad inklusive einer Fahrradtasche